Stoaninger Alm Tour

Die "Stoaninger Alm Tour" MITTEL

UNSER PERSÖNLICHE SCHWEBE EMPFEHLUNG

Nach einer ausführlichen Einschulung am Segway geht es Los. Wir SCHWEBEN von Bad Zell richtung Schönau. Anfangs noch auf Aspahltierten Güterwegen geht es dann schon auf Schotterstraßen und Waldwegen über die Mühlviertler Alm. Vorbei an traditionellen Steinbloß Höfen, tollen Panorama zur Ruine Ruttenstein und schönen Wäldern.
Nach ca. 11km erreichen wir die "Stoaninger Alm" in Schönau. Genügend Zeit für die Speed Gleit Bahn zu nutzen und die traditionelle Küche zu genießen.
Unser Tipp: Belgische Waffeln mit Banane und Schokolade

Gestärkt geht es eine andere abwechslungsreiche Strecke ca. 11km zurück nach Bad Zell.

 

Einschulung:          ca. 30-45 Minuten
Tour Dauer:           ca. 4 Stunden (je nach Gruppengröße und Fahrkönnen)
                                ca. 90 Minuten Hinfahrt / ca. 60 Minuten Pause / ca. 90 Minuten Rückfahrt
Tour Preis:             80 €
Schwierigkeit:        MITTEL

jetzt buchen

Ruine Ruttenstein

Burguine Ruttenstein in Pierbach

Aus historischen Quellen geht hervor, dass die Burg bereits 1160 als „castrum Rotenstein" mit bambergischem Besitz erwähnt wurde. Urkundlich wird sie jedoch erst 1209, in einer von Herzog Leopold für das Kloster Baumgartenberg ausgestellten Urkunde, unter dem Namen Rotenstein erwähnt.

Der Baubestand der Hochburg deutet jedoch auch darauf hin, dass die Burg wesentlich älter ist. 
Die Bauzeit wird wohl ins 12. Jhdt fallen - möglicherweise in die erste Hälfte des 12. Jhts, was aber urkundlich nicht gesichert ist. Sie ist wohl eine Gründung des Grafen von Clam-Velburg, der Nachkommen der Herren von Machland um 1210 herum.